Home Lifestyle
[scb title="" layout="5" condition="" order="DESC" featured="1" enable_cat_filter="0" show_meta="1" items_per_page="5" cats="615" big_thumbnail="1"]

Lifestyle

Es kommt ja immer wieder mal vor, dass ich von dem einen oder anderen Hersteller eingeladen werde. Sei es für Produktneuheiten und den dazugehörigen Launch, oder auch einfach mal um die Firma und ein bisschen etwas von dem Zukünftigen mit zu bekommen. Wenn ich unterwegs bin habe ich relativ schnell mal einen Koffer mit dabei. Dies nicht liegt weniger an den vielen Kleidungsstücken die ich mit mir trage, mehr an der Masse an Gadgets und der Kombination. Ich bekomme die meisten meiner Gadgets in meinen coolen Everyday BackPack von Peak Design, doch leider passen da nicht auch noch meine Kleider und die weiteren nötigen Dinge mit rein.
Seid ihr ein Morgenmensch oder doch eher nicht? Meiner einer hat als Teenager gerne viel geschlafen, war dann aber während meiner Zeit in der Backstube jeweils um 02:00 Uhr wach und fit. Doch nach der Zeit hat sich alles ein bisschen gewandelt. Die Nächte werden länger und somit beginnt mein Morgen jeweils auch etwas später. Grundsätzlich bin ich vor 10:00 Uhr morgens nicht anwesend. Wer mich schon mal vor dieser Zeit erreichen wollte, hat dies sicherlich bereits bemerkt.
Ein gepflegter Auftritt gehört zu einem richtigen Gentleman. Beim Anblick an das hier eingebundene Video Trauer ich schon etwas meiner Zeit im Anzug hinter her. Ich sollte mal wieder richtig einkaufen gehen.Wie bei allem was einem Mann wichtig ist, gehören auch seine Schuhe richtig gepflegt. Hier im Video wird euch das wie gleich vorgezeigt und dann erst noch ganz anmutig, fast schon mit Musikalischer Grunduntermauerung.
Träume sind wichtig. Sie geben einem ein Ziel, ein Ziel für das es sich lohnt täglich aufzustehen und zur Arbeit zu gehen.First Class Pyjama von British AirwaysEin jedes Kind hat seine Träume, dazu gehören auch Berufswünsche. Damals als ich noch jung war, war Lokomotivführer und Astronaut hoch im Kurs. Mein Wunsch war es immer Ferien-Tester zu werden.
Auch wenn ich, Mr. Gadget, prädestiniert bin für Smartwatches und davon auch schon die meisten in meinen Fingern hatte, hege und Pflege ich eine insgeheime Liebe zu einem urtypischen Schweizer Produkt. Wie ihr im Header Bild sicherlich schon erkennen konntet, ist das die Uhr.