Home Events Digital Wiko Blog Fest 2016 in Zürich
Wiko Blog Fest 2016 in Zürich

Wiko Blog Fest 2016 in Zürich

5

In meiner Laufbahn als Blogger durfte ich schon viele, viele Events besuchen, die speziell oder unter anderem auch für Blogger abgehalten wurden. Ebenso durfte ich auf einigen Events ein paar Tipps geben, welche Blogger/Influencer noch dabei sein sollten/müssten oder was auf einem solchen Event gewünscht ist.

Wiko Blog Fest 2016

Am letzten Samstag war es aber das erste Mal, dass mein Kollege Marc (ocaholic) und ich ein solches Event mit gestaltet haben.
An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Wiko, dass wir euch dabei begleiten durften.

Die Idee hinter dem Blog Fest

Wiko und das Team dahinter haben wir in den letzten anderthalb Jahren immer näher kennengelernt und begleitet. Aus unseren ersten Reviews entstand eine toller Austausch und gegen Ende des Jahres stand die Idee von einem WikoBlogFest im Raum.
Für Wiko war von Anfang an klar, dass sie damit eine Plattform für Schweizer Blogger bilden möchten. Dies überschnitt sich mit unseren Ideen und somit stand fest, dass wir das ganze zusammen auf die Beine stellen werden.

Das Ziel war es, dass die anwesenden Blogger etwas lernen und somit auch etwas mit nach Hause nehmen sollten. Als zweites war uns wichtig, dass ein Platz für den gemeinsamen Austausch geschaffen wird. Deshalb haben wir das Event in zwei Teile aufgeteilt – dem Workshop und den Platz fürs Networking.

Der Foto Workshop

Für den Foto Workshop konnten wir Ryan Downes gewinnen. Ein Fotograf, der sich vor allem auf Streetart Bilder spezialisiert hat. Leider war ich während seines Vortrages etwas abwesend, deshalb bin ich auf das Feedback der anderen Teilnehmern gespannt. Ich werde mich aber sicherlich nächstens mal mit ihm treffen und mir noch ein paar Tipps geben lassen.

Seine Bilder vom Event und seine Eindrücke findet ihr hier in der Bildergalerie. Die restlichen – amateurhaften – hier im Blog Post wie immer von mir selber.

Wer Ryan weiter verfolgen möchte, kann dies über seine Facebook Seite oder via Instagram tun.
Mir gefallen seine Bilder, die er auf den beiden Social Media-Kanälen teilt, sehr gut. Und mit seiner lockeren, sympathischen, australischen Art hatte er mich sowieso schnell gefangen.

Networking

Nach der Arbeit das Vergnügen. Nach dem Fotoworkshop folgte der Part, in dem die Teilnehmer ihre Bilder für den Wettbewerb machen konnten – die ganzen Bilder über Instagram findet ihr allesamt direkt hier.
Das ganze ging dann schleichend in den Networking Teil über. Natürlich gab es dazu auch noch etwas leckeres zu essen in der NietturmBar.

Für mich einer der wichtigsten Parts an jedem Blogging-Event, das Austauschen mit den anderen Bloggern. Auch wenn wir für den Bereich ein grosses Zeitfenster einberechnet hatten, bin ich mit einigen doch nur viel zu kurz zum Reden gekommen. Was mich aber sehr gefreut hat, war, dass ich einige von euch zum ersten Mal in diesem Real Life gesehen habe. Teilweise nach jahrelangem «kennen» über die einzelnen Social Media Kanäle.

Die drei Gewinner unseres Wettbewerbs sind Lovey, Sarah und Danijel. Sie haben jeweils einen Gutschein für eine Hotelübernachtung sowie ein bald kommendes Wiko ufeel erhalten.
Ich wünsche euch viel Spass mit den beiden Preisen.

Wiko Blog Fest 2016 in Zürich
Die Gewinner des Foto-Wettbewerbs – Fotograf facebook.com/rdownesphotos

Die drei Bilder findet ihr gleich unten dran von Instagram/Twitter eingebunden:

@Knotenbleistift

@sarahrita81

@DakiDax

Ausblick auf das #WikoBlogFest 2017

Wie schon am BlogFest angesprochen, wird es auch im nächsten Jahr ein solches Event geben. Dazu suchen wir noch nach Ideen, was wir genau für euch bringen können. Dazu aber nächstens mehr in einem separaten Blog Post. Wenn den Teilnehmern noch etwas in den Sinn gekommen ist, meldet euch doch bitte via eMail kurz bei mir.
Für alle die meinen, beim nächsten Event auch dabei sein zu wollen, auch hierzu einfach kurz eine eMail an mich.

Weitere Blog Posts zum #WikoBlogFest

Hier werde ich nach und nach die ganzen Blog Posts zu dem Event sammeln.

Dankeschön

Vielen Dank an Wiko für das Vertrauen und einen grossen Dank gilt auch allen anwesenden Bloggern. Es hat mich riesig gefreut, dass ihr alle trotz des extrem tollen Wetters den Weg nach Zürich gefunden habt. Auch für euer tolles Engagement während des Events.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(5)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.