Home Tag "Barcelona"
Ich mag mich noch gut an meine Jugendzeit erinnern. Damals ging es mit der kompletten Oberstufe nach Venedig für ganze vier Tage. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus natürlich inklusive. Damals haben wir uns in der Stadt mit den schönen Lagunen noch mit offline Papier-Karten durch die ganzen Gassen navigiert. Wie überall ist das natürlich eine Übungssache und ich kann das zum Glück auch heute noch, man weiss ja nie, Akku zu Ende oder Smartphone verloren und wir sind heute schon ein klein wenig aufgeschmissen. Gut meine Person natürlich nicht, denn ich hab ja meist drei Smartphones auf mir. Eigentlich schwöre ich in Fremden Städten schon seit vielen Jahren auf die ehemalige NOKIA Karten App Here. Denn diese erlaubt es einem auch offline navigieren zu können. Hier haben mittlerweile Apple und ein bisschen auch Google aufgeschlossen aber dennoch hat diese App noch ihre Vorteile. Seit nun zwei Jahren begleitet mich die App Citymapper bei Reisen in fremden Städten.
Nach langer Zeit ohne Ferien haben wir vor kurzem eine Woche der Frühlingsferien unserer Mädels im Tessin verbracht. Nun, schon wenige Wochen danach, ging es nochmals weg. Dieses Mal für mich und unsere zweite Tochter für drei Tage nach Spanien, genauer gesagt nach Barcelona. Wir wurden von eBookers zu dieser Reise eingeladen - mit dem Ziel, Barcelona für Familien zu entdecken. Und um als Inspiration für eigene Familienreisen zu dienen.