Home Tag "Reisen"

Acteon – Kleider unterwegs sinnvoll verpacken

Es kommt ja immer wieder mal vor, dass ich von dem einen oder anderen Hersteller eingeladen werde. Sei es für Produktneuheiten und den dazugehörigen Launch, oder auch einfach mal um die Firma und ein bisschen etwas von dem Zukünftigen mit zu bekommen. Wenn ich unterwegs bin habe ich relativ schnell mal einen Koffer mit dabei. Dies nicht liegt weniger an den vielen Kleidungsstücken die ich mit mir trage, mehr an der Masse an Gadgets und der Kombination. Ich bekomme die meisten meiner Gadgets in meinen coolen Everyday BackPack von Peak Design, doch leider passen da nicht auch noch meine Kleider und die weiteren nötigen Dinge mit rein.

Meine Morgenroutine

Auf nach Nyon mit der Tageskarte Plus

Zugreisen haben den Ruf, nicht gerade günstig zu sein. Wenn man es direkt mit dem Auto vergleicht, mag dies bei einer einzelnen Person nicht ganz stimmig sein, sobald aber eine ganze Familie - oder gar noch mehr Personen - unterwegs sind, dann kann es schnell mal deutlich ins Portemonnaie gehen. Dem ist sich auch die SBB bewusst und bietet seit neustem eine Tageskarte an, die für mehr als eine Person gültig ist. Wir haben am Wochenende diese neue Tageskarte der SBB ausprobiert.

Familienferien im Tessin 2017

Kinder Billette in der Schweiz

Seid ihr in eurer Kindheit auch Zug gefahren? Mögt ihr euch noch an die Kinder Billette erinnern, die ihr damals vom Kondukteur erhalten habt? Vor einigen Jahren, als ich das erste Mal mit meinen beiden Töchtern Zug gefahren bin, haben sie auch eine solche Kinder-Karte erhalten. Ihre strahlende Augen haben mich gleich zurück an meine Kindheit erinnert, als wir jeweils in der RhB die kleinen Karton-Billette bekommen haben.

Familienferien im Tessin 2017

#gottardo2016 Unser (VLOG) Rückblick auf die Eröffnungsfeier

Gestern vor einem Jahr war die Vorfreude extrem gross. Damals habe ich hier im Blog einen kurzen Post zur baldigen Eröffnung des Gotthard Eisenbahn Tunnels abgesetzt. Am Samstag, genau 364 Tage später, war es dann nun endlich so weit und ich konnte mit meiner zweiten Tochter den Gotthard Tunnel endlich einmal selber befahren. Für alle, die nicht so gerne lesen, gibt es das Ganze etwas weiter unten auch noch in einem VLOG.

Familienferien im Tessin 2017